Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

The Bird In The Cage

Der erste Ferientag von drei langen Monaten. Manchmal können Sekunden wie Stunden wirken oder Stunden wie Minuten. Diese beiden Extreme durfte ich heute erleben. Zuerst waren sie quengelig, bis wir ein Artsproject gemacht haben und zwar. the bird in the cage. Das kennt ihr bestimmt. wenn man eine Scheibe hat und auf die eine Seite einen Vogel und auf die andere einen Käfig malt und das ganze dann ganz schnell dreht, sieht es so aus, als säße der Piepmatz im käfig. Damit waren sie dann fast zwei Stunden beschäftigt. Doch dabei habe sie anscheinend zu oft am Klebstoff geschnüffelt, denn sie gingen sie andauerd an die Gurgel oder sind schreiend durchs ganze Haus getobt. Die armen nachbarn, mir wars egal. Endlich Zeit für Lunch. ich habe Hähnchen mit Reis und Soße  und Bohnen gemacht, wobei ich eigentlich dachte, dass noch etwas übrig bleiben würde, wovon wir morgen etwas essen könnten, doch darn war nicht zu denken. Sie haben mir fast die Haare vom kopf gefressen und als alles all war, haben sie einfach von meinem teller gegessen. ihnen schmeckt halt deutsches Essen. Ihr werdet es nicht glauben, doch wir haben einen Chipmunkbau in unserem garten und das possierliche Tierchen hat gerade noch possierlicheren Nachwuchs. OOHHHHHHHHHH, WIE SÜß!!!! Joey stand dann fast den ganzen Nachmittag vor dem Loch und schrie. hey you Chipmunk, come out!!! Wenn ich ein Chipmunk wäre, würde ich auch nicht aus meinem Bau kommen. Jedenfalls habe ich den Rest meines harten Arbeitstages dann auch noch gut überstanden und ahbe mich nach dem dinner aus dem Staub gemacht, um bei Meijers echtes deutsches Brot zu kaufen, doch da die da gerade alles umbauen, hab ich es nicht gefunden und bin fast 1 Stunde auf einem Areal,fast so groß wie unsere Schule, herumgeirrt. Auf meinem Weg zurüück kam ich zufällig bei einem Starbucks vorbei und habe dann dort naochmal einen Zwischenstopp eingelegt. Morgen laufe ich dann wahrscheinlich zu ikea oder zu Walgreens, muss ich noch sehen, doch ich lasse es euch auf alle Fälle wissen. bis dann und niemals mit dem Schwimmen aufhören!!!

 

5.6.07 04:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen